Vertriebsnetzwerk    Kontakt    
  • EN
  • Wir übernehmen Verantwortung

    für eine lebenswerte Zukunft

    100

    Strom aus
    regenerativen Quellen

    15

    Energieeinsparung
    im Jahr 2022

    10

    Einwegbecher
    jährlich eingespart

    Nachhaltiger Umweltschutz und Ressourceneffizienz sind fest in unserer Unternehmensphilosophie verankert und gehören zu unseren wichtigsten Unternehmenszielen.

    Die von uns entwickelten und hergestellten Maschinen punkten mit innovativen Funktionen, die darauf ausgelegt sind, den Energieverbrauch und Materialeinsatz bei der Herstellung elektronischer Baugruppen nachhaltig zu senken.
    Aber auch unsere Herstellungsprozesse optimieren wir kontinuierlich und legen dabei einen besonderen Fokus auf die Reduzierung von Ressourcen und die Verwendung von nachhaltigen Materialien.

    Nachhaltiger Versand

    90 % Füllmaterial aus Papier

    Für uns ist es selbstverständlich, dass unser Warenversand zu 90% Füllmaterial aus Papier statt herkömmlicher Verpackungschips nutzt. 

    Das Jobrad

    Mit dem Rad zur Arbeit

    Mitarbeitende können mit dem Job-Rad klimaneutral zum Arbeitsplatz kommen.

    Wald- und Wildblumenwiesen

    CO2-Ausgleichsflächen für unsere Natur

    Wir schaffen CO2-Ausgleichsflächen in Form von Wildblumenwiesen und Waldwiesen.

    Energieverbrauch 2022

    15 % Energieeinsparung

    Unseren Energieverbrauch haben wir schon jetzt stark reduziert und werden ihn weiter optimieren.
    Vor dem Hintergrund endlicher Rohstoffe übernehmen wir als Unternehmen Verantwortung und arbeiten gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden am bewussten Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten.

    Klimaschutz bei SEHO

    Meilensteile für unseren Klimaschutz

    Wir sind stolz darauf, dass SEHO als eines der ersten Unternehmen der Branche nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert war.
    Unser betrieblicher Umweltschutz geht aber noch weit über das Maß der gesetzlichen Vorschriften hinaus. Seit 2021 sind wir beispielsweise zertifizierter Teilnehmer am Umwelt- und Klimapakt Bayern, und die Empfehlungen aus dem Energieaudit nach DIN EN 16247-1, das wir 2022 durchgeführt haben, setzen wir sukzessive um.

    1976
    ISO 14001:2015 Zertifizierung
    1976
    Umwelt- und Klimapakt Bayern
    1976
    Energieaudit DIN EN 16247-1

    Unsere Partner und Unterstützer

    Unsere Umweltschutzprojekte

    01

    100 % Strom aus regenerativen Quellen

    An unserem Hauptstandort in Kreuzwertheim nutzen wir ausschließlich Strom aus zertifizierten Wasserkraftwerken sowie Strom aus unserer eigenen Photovoltaikanlage, die wir 2023 auf eine Fläche von ca. 2.150 qm ausgebaut haben und die eine umweltfreundliche und saubere Leistung von rund 420 kWp erzeugt.
    Unser Ziel: Die Energie, die wir benötigen wollen wir klimaneutral dort produzieren, wo wir sie benötigen.

    02

    Potentiale
    nutzen

    In unseren Fertigungshallen und Büroräumen haben wir 900 herkömmliche Leuchtstoffröhren gegen energiesparende LED-Beleuchtungssysteme ausgetauscht.
    Die Umwelt profitiert doppelt, denn LED-Beleuchtungssysteme verbrauchen nicht nur weniger Strom sondern, erzeugen auch weniger Abwärme.

    03

    CO2-Emission reduzieren

    Nicht nur unser Unternehmen stellen wir regelmäßig auf den Prüfstand, sondern auch unsere Maschinen, die wir kontinuierlich energetisch verbessern.
    Dazu gehört beispielsweise die Kalkulation des Carbon Footprints (Scope 1, 2 und 3) für ausgewählte Anlagen.
    Schon bei der Idee für eine neue Anlage achten wir auf einen optimalen und umweltgerechten Produktlebenszyklus. Wir priorisieren die Verwendung nachhaltiger und recyclefähiger Materialien und arbeiten vorrangig mit regionalen Lieferanten, um kurze Transportwege zu sichern.

    Du willst deinen eigenen Beitrag dazusteuern?

    Wir arbeiten an vielen "großen und kleinen Dingen", die wir für eine lebenswerte Zukunft umsetzen.

    Beiträge zu diesem Thema aus unserem Blog

    Nachhaltigkeitsprinzipien im Lötprozess senken Fertigungskosten? Ja!

    Nachhaltigkeitsprinzipien im Lötprozess senken Fertigungskosten? Ja!

    Elektronikfertigungen stehen mehr denn je vor Herausforderungen, wenn sie in einem wettbewerbsintensiven Umfeld erfolgreich sein möchten. Einerseits dominiert die Vorgabe einer konstant hohen Qualität der hergestellten Produkte, die häufig eine gewisse Flexibilität in den Herstellungsprozessen

    Eigene Tasse gefällig?

    Eigene Tasse gefällig?

    Wer kennt sie nicht, die klassischen Heißgetränkeautomaten mit den Einweg-Kunststoffbechern?  Dass hierdurch eine Menge an Kunststoffabfall anfällt, ist denke ich jedem bewusst. Deshalb haben wir uns bei SEHO auf die Suche nach Alternativen gemacht, um

    Sauber & umweltfreundlich – geht das?

    Sauber & umweltfreundlich – geht das?

    Diese Frage haben wir uns auch bei SEHO gestellt und eine Lösung gefunden, die vor allem aus Umweltsicht sehr zufriedenstellend ist.  Herkömmliche konvetionelle Reinigungsmittel haben einen signifikaten Einfluss auf unsere Umwelt. Heutzutage gibt es im

    Umweltschutz als Unternehmensziel

    Umweltschutz als Unternehmensziel

    Nachhaltiger Umweltschutz und die effiziente Verwendung von Ressourcen sind fest in unserer Unternehmensphilosophie verankert, die wir Tag für Tag leben. Als Unternehmen übernehmen wir Verantwortung und arbeiten gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden daran, eine lebenswerte Zukunft

    Julia Kippes

    Überzeugt? Dann bewirb dich jetzt!

    Brauchst du weitere Informationen? Dann kontaktiere gerne unsere HR-Abteilung.

    Larissa ist Herz und Seele unserer Personalabteilung. Ihr wirst du unter anderem begegnen, wenn wir dich z. B. zu einem Jobinterview willkommen heißen dürfen.

    Larissa Hepp

    Personalabteilung

    Folge uns auf unseren Social Media Kanälen

    Wir machen mit beim
    Umwelt- und Klimapakt Bayern

    umwelt-kilmapakt-by-white

    2024 © SEHO Systems GmbH – alle Rechte vorbehalten

    • Unternehmen
    • Produkte
    • SEHO 360°
    • KarriereStellen frei!
    • Vertriebsnetzwerk
    • Kontakt & Service